Du befindest dich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

ESP Themenkurs Wirbelsäule

Einzelveranstaltung der Ausbildung ESP Präventions- und Rehabilitations-TherapeutIn

Einleitung

Die Zunahme von unspezifischen, akuten und chronischen Rückenbeschwerden stellen ein grosses Problem unserer Gesellschaft dar. Trotz besserer medizinischer und paramedizinischer Kenntnisse nimmt die Anzahl an Rückenbeschwerden immer noch zu. In unserem dynamischen Fachgebiet ändert sich viel, auch im Bereich Rückenrehabilitation.

Der Kurs beinhaltet der diagnostische und therapeutische Prozess bei spezifischen und unspezifischen akuten, subakuten und chronischen lumbalen Rückenbeschwerden. Vor allem die aktiven physiotherapeutischen Massnahmen stehen während des Kurses im Vordergrund.

Wie können wir optimal diagnostizieren? Was ist mit lokaler und globaler Stabilität der Wirbelsäule gemeint und wie können wir dies praktisch in ein aktives Rehabilitationsprogramm umsetzen? Was sind die klinischen Muster bei Instabilität und Bandscheibenvorfall? Sind radikuläre Probleme ein Grund für eine Operation oder können wir auch konservativ behandeln? Was ist der Unterschied zwischen Patienten mit chronische Beschwerden und chronische Schmerzpatienten? Fragen, die immer wieder auftauchen und in diesem Kurs beantwortet werden.

Basisinformationen

Dauer

3 Tage


Datum

15.11.-17.11.2020


Kursort

Bad Zurzach

Zeiten

09.00-17.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

20303

Kosten

CHF 690.-

Ausschreibung als PDF erstellen

Anmeldung

Produkt Preis
ESP Themenkurs Wirbelsäule CHF 690.00
Total CHF 690.00



Bitte beachte, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert.





Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach