Kurse

Funktionsorientierte Faszien Therapie (FOFT nach Salah Bacha) - Aufbaukurs
Dauer
3 Tage
Zeiten

09.00 - 16.00 Uhr Tag 1
09.00 - 17.30 Uhr Tag 2-3

Standort
Winterthur
Dozent
Salah Bacha
Kurs-Nr.
24868
Preis
CHF 750
Termin suchen

Genese des Konzeptes

Funktionsorientierte Faszien Therapie (FOFT nach Salah Bacha) ist ein manuelles integratives Therapie-Konzept das auf die funktionelle Wiederherstellung des veränderten Fasziensystems abzielt. Die Besonderheit dieses Konzeptes liegt in einer integrativen und funktionsorientierten Herangehensweise. FOFT ist ein Prozess der Bewertung und Behandlung, bei dem die TherapeutInnen durch manuelle Techniken und aktive Intervention die Modulation des Fasziengewebes stimulieren mit dem Ziel, die Funktion des Fasziensystems wiederherzustellen bzw. zu optimieren.

Curriculum:

Der Kurs besteht aus zwei Modulen, die aufeinander aufbauen.

Nach diesem Kurs:

  • Hast Du aktuelle Kenntnisse über Anatomie, Physiologie und Biomechanik des Fasziengewebe gewonnen
  • Verstehst Du die Funktionsweise des Fasziensystems im Bewegungsverhalten
  • Integrierst Du den beitragenden Faktor Faszien während der Bewegungsanalyse
  • Hast Du gelernt,  manuelle Faszientechniken (mit/ohne Instrumente) anzuwenden
  • Wendest Du selektiv faszienorientierte therapeutische Übungen an
  • Hast Du Deine Kenntnisse aktualisiert und einen einen Paradigmenwechsel in Bezug auf die Anatomie und Biomechanik des Bewegungssystems vollzogen
  • Hast Du die klinische Relevanz der myofaszialen Kontinuität und Gleitfähigkeit der Faszienschichten erkannt
  • Kannst Du die Funktionsweise des Fasziensystems in Bezug auf die Bewegungsdysfunktion interpretieren
  • Bist Du in der Lage, die klinische Interpretation der Haltung auf Bewegung in Bezug auf die Fasziendysfunktion in die Auswahl der therapeutischen Intervention anzuwenden
  • Kennst Du die Hintergründe und Wirkungsweise der manuellen Faszientechniken und kannst diese in verschiedene klinische Situationen fachgerecht anwenden
  • Kennst Du die Hintergründe der Funktionsweise der Faszien und kannst diese im Sinne einer fachgerechten aktiven Intervention (Faszienorientierten Bewegungstherapie) anwenden

  • Aktualisierung und Ergänzung des Wissens über Anatomie, Physiologie und Biomechanik des Fasziensystems
  • Anatomie der tiefen myofaszialen Kontinuität: Bedeutung für die Funktion
  • Faszien und vegetative Nervensystem: Klinische Relevanz für die personenbezogene Intervention
  • Weiterführende funktionsorientierte Faszientechniken für das tiefe myofasziale System
  • Regulation des Vegetativen Nervensystens (Sympathikus u. Parasympathikus)
  • Manuelle Techniken für das Diaphragma mit dem Ziel die Atemfunktion und die Bewegungseffizienz zu optimieren
  • Neuromyofasziale Techniken zur Regulation der Dynamik der neuralen Strukturen
  • Instrument-assistierten Faszientechniken
  • Spezifische faszienorientierte dynamische Dehnungen (Verbesserung der Mobilität und Elastizität)
  • Selektive faszienorientierte Bewegungstherapie (Verbesserung der Koordination)

Der Unterricht besteht aus Theorievermittlung (Frontalunterricht) mit einer fortlaufenden Reflexion, gefolgt von einer Demonstration von Faszien-Techniken und anschliessender Selbsterfahrung durch Üben in Zweiergruppen. Den Abschluss des Kurses bildet die praktische Umsetzung der Prinzipien des Faszien-Trainings

Lernzielkontrolle:

  • Mittels Reflektion durch den Dozenten während des praktischen Übens
  • Während des Kurses wird fortlaufend eine Reflexion des Gelernten durchgeführt
  • Selbstreflexion und Lernkontrollfragen nach einzelnen Lernabschnitte

 

Maximale Gruppengrösse: 20 Teilnehmende mit einer Lehrperson

Fachpersonen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Ärzteschaft

Teilnahme­voraussetzunge: Berufsdiplom
Um am Aufbaukurs teilzunehmen, musst Du vorgängig den Grundkurs in Funktionsorientierte Faszien Therapie absolviert haben.

Salah Bacha

Akkreditierung:

  • Das FOFT-Konzept (nach Salah Bacha) ist bei dem Schweizer Verband für Weiterbildung (SVEB) akkreditiert.
  • Das FOFT-Konzept ist außerdem Teil der Lerninhalte der Masterstudiengänge an der medizinischen Universität Basel:
    • Master in Functional Kinetic Science (MFKSc.)
    • Master in Cranio Facial Kinetic Science (MCFKSc.)

Kursbeginn am

27.04.-29.04.2024

Kurs
Funktionsorientierte Faszien Therapie (FOFT nach Salah Bacha) - Aufbaukurs
Dauer
3 Tage
Standort
Winterthur
Dozent
Salah Bacha
Kurs-Nr.
24868
Preis
CHF 750