Kurse

Gesichtsdiagnostik und Körpersprache für die Praxis – Kompaktkurs
Dauer
3 Tage
Zeiten

10.00 - 18.00 Uhr Tag 1
09.00 - 17.00 Uhr Tag 2
09.00 - 15.00 Uhr Tag 3

Standort
Bad Zurzach
Dozent

Marc Grewohl

Kurs-Nr.
23083
Preis
CHF 720
Termin suchen

Erkenne, was Patienten ohne Worte sagen - Diagnostik und Therapie zugleich

Was genau verraten Körpersprache und Gesichtszonen über den Zustand?

Mit der Diagnose aus Gesicht und Körpersprache ist mehr möglich, als Viele denken.

Lerne das Handwerkszeug einer gründlichen Blickdiagnostik, die gleichzeitig einen gesprächstherapeutischen Ansatz bildet. Sie lässt sich optimal mit anderen Behandlungsmethoden kombinieren und lässt Dich einen deutlich größeren Wirkungsradius in der Behandlung Deiner PatientInnen entwickeln.

„Bevor die PatientIn sitzt, steht die Diagnose.“

Nach diesem Kurs

  • Hast Du Deine Wahrnehmung sensibilisiert für die individuelle Anlage und Reaktion Deiner PatientIn
  • Kannst Du die Körpersprache detaillierter und umfassender übersetzen
  • Hast Du gelernt die Hinweise zu Organzonen aus dem Gesicht (Schwellungen, Rötungen, Blässe-Zeichen u.a.) zu deuten
  • Verstehst Du die Grundlagen der Gesichtsdiagnostik mit den Organzonen im Gesicht und ihrer psychosomatischen Bedeutung
  • Hast Du mit Hilfe der Psycho- und Patho-Physiognomik wertvolle Informationen für eine individuelle Therapie erhalten
  • Hast Du gelernt mit dem Körpersprache-Kompass die Mimik, Gestik und Körpersprache in ihrer tieferen Bedeutung zu sehen
  • Hast Du mit Selbstreflexion gelernt Deine Menschenkenntnis zu erweitern und siehst Deine PatientInnen mit anderen Augen

Tag 1:

  • Grundlagen der Psycho-Physiognomik mit Naturell-Lehre
  • Die Bedeutung von Gesichtsformen und Ausdrucksbereichen des Gesichts
  • Lernen Sie hinter die menschliche Fassade zu schauen und wertschätzend zu formulieren
  • Wie wirken Sie auf Ihre Patienten? Was strahlen Sie aus?
  • Zahlreiche Bildbeispiele und Live-Analysen

 

Tag 2:

  • Grundlagen der Patho-Physiognomik mit zahlreichen Organzonen im Gesicht
  • Welche Hinweise geben Schwellungen, Falten, Rötungen, Blässe-Zeichen usw.?
  • Verknüpfung mit der Psychosomatik (Organ- und Symptomensprache)
  • Zahlreiche Bildbeispiele und Live-Analysen

 

Tag 3:

  • Die Gesetzmässigkeiten der Körpersprache erkennen
  • Körpersprache des Patienten in ihrer tieferen Bedeutung verstehen lernen
  • Kombinationen aller Kursinhalte: So dignostizieren und therapieren Sie noch individueller
  • Zahlreiche Bildbeispiele und Live-Analysen

  • Bildhafte Theorievermittlung mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis
  • Live-Analysen in der Gruppe mit professioneller Anleitung
  • Selbstreflexion und Erfahrungsaustausch in der Gruppe

 

Maximale Gruppengrösse: 30 Teilnehmende mit einer Lehrperson

Fachpersonen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und alle weiteren medizinischen Fachberufe, die im direkten Patientenkontakt stehen

Berufsdiplom:
 

Marc Grewohl

Kursbeginn am

17.04.-19.04.2024

Kurs
Gesichtsdiagnostik und Körpersprache für die Praxis – Kompaktkurs
Dauer
3 Tage
Standort
Bad Zurzach
Dozent

Marc Grewohl

Kurs-Nr.
23083
Preis
CHF 720